Mono Mojo
One Man Band | Switzerland

Mono Mojo ist eine One-Man-Band. Mit Songs über die Freiheit und die lockende Ferne begeistert er Zuhörer aller couleur. Wahlweise hetzt er seine Finger über das Griffbrett oder die Klaviatur. Er zieht an der Mundharmonika, stampft mit den Füssen, und singt dazu. Mono Mojo verknüpft Jazz mit Blues und Punk mit Funk aber bleibt stets Rock'n'Roll.



CONTACT

Booking / MNGT:
Rudy Kink
rudy [@] sixteentimes.com

INFO

Mono Mojo
Based in Basel, Switzerland

MEDIA


Blue Monday (Session Album)

The daring and dynamic approach to record an album sabotages our expectations for perfectionism and begs the question if musically ‘right’ or ‘wrong’ even exists. Who defines quality? In order to produce the ‘perfect’ sound, we ultimately lose a part of the whole. Is it possible to create a tune, that is better than perfect?
On Blue Monday, Mono Mojo rejects overproduced standards to present music having a life of its own, at the same time nasty and nice.

VIDEO

Blue Monday is not just a recording session with friends, it's an open project. Lyrics and chords, arrange it like you want. Play and record your cover version!
CREDITS
01 Fifty Shoes
02 Brown Eyed Girl
03 Depression
04 Flow River Flow
05 Farewell
06 Sea And Shore
07 Chouchou Mama
08 Poor Boy
09 It is Rainin'
10 Trouble
11 Waiting
12 Sundays
13 Heavenly Peace

Sixteentimes Music, SIXT030
Released May 25th, 2019

Graveyard Melodies (Album)

"Von einer morbiden oder verrottenden Aura der Friedhofssongs ist das Album aber weit entfernt; der erste Blick aufs Albumcover täuscht. «Neighbour» etwa groovt ordentlich in die Gelenke, lässt die Gitarre heulen und zitiert doch noch das Friedhofsthema vom Albumtitel: «Sometimes I wish I was dead», etc. Blues-Punk mit Saxophon, soll mal eine*r nachmachen!
Ein herrlich groovendes, unperfektes Fest der Drop-outs und Blues-Berserker «Bourbon Sky», der zweite Song, imitiert fast schon die easy-listening-Orgel von Ray Manzarek (The Doors). Das gibt dem croonigen Song etwas wackelig Gentleman-likes: Raus aus der Spelunke, rein ins Scheinwerferlicht!"

RFV Basel
01 The Other Side
02 Neighbour
03 The Club
04 Leave This Town
05 Black Handed Blues
06 Peace
07 Bourbon Sky

Sixteentimes Music, SIXT027
Released December 21st, 2018

Locomotion (Album)

"Mit warmen Gitarrenklängen und einer singenden Mundharmonika stimmt Mono Mojo sein 13 Songs starkes Album Locomotion ein. Eine Ein-Mann-Band, die sich einem Mix aus Blues, Jazz und Punk verschrieben hat. Man kriegt von Anfang weg das Gefühl, mit Mono Mojo auf einer staubigen Veranda eines Hauses in den Südstaaten der USA zu sitzen und ihm dabei zuzuhören, wie er seine Songs ins warme Abendlicht singt, das sich allmählich über die karge Prärie legt. Auf dem Tisch eine Kerze und ein gutes Glas Whisky, das man sich genüsslich zusammen mit der Musik zu Gemüte führt."

RFV Basel
01 High Upon Clouds
02 Flowers from the Graveyard
03 Lazy Lady
04 Lagos
05 Friend
06 Whisky
07 Sue
08 How Long
09 Moonlight
10 Cruel Sea
11 Hometown
12 Days before Spring

Sixteentimes Music, SIXT019
Released November 25th, 2017